QA Manager (m/w/d) Plant Compliance

scheme image

OSI in Kürze

Als international tätiges Unternehmen im Nahrungsmittelbereich gehören wir zur weltweit operierenden, inhaber­geführten OSI-Gruppe. In der Entwicklung und Herstellung von hochwertigen Produkten für die System­gastro­nomie und den Lebens­mittel­einzel­handel sind wir führend.


Zur Leitung unseres Quality Teams Plant Compliance am europäischen Headquarter in Gersthofen suchen wir eine/n QA Manager (m/w/d).

Was Sie erwartet

  • Verantwortung für die Weiterentwicklung des europäischen Qualitätsmanagements unter Einhaltung der OSI-Richtlinien 
  • Führung und Weiterentwicklung eines zentralen Quality Plant Compliance Teams sowie fachlich der Quality Funktionen in den entsprechenden Werken
  • Verantwortlich für die Entwicklung und Verwaltung von Richtlinien und Programmen, Schulungen und Auditbewertungen in Bezug auf Qualität und Lebensmittelsicherheit in Zusammenarbeit mit unseren Produktionswerken in Europa
  • Trainer für alle Fragen der Quality sowie Lebensmittelsicherheit und interner Auditor für die europäischen Werke.
  • Unterstützung und Zusammenarbeit mit den Werken und dem Vertrieb bei der Bearbeitung von Kundenanfragen, Kundenbeschwerden und weiteren Prozessen
  • Implementieren und Sicherstellen von einheitlichen Standards für OSI-Europa zwischen den OSI-Werken sowie Konzept Erstellung für Verbesserungspotenziale

Was wir erwarten

  • Abgeschlossenes Studium der Lebensmitteltechnologie, der Ernährungs- oder Agrarwissenschaften ist ebenso wünschenswert wie entsprechende Praxiserfahrungen in der Weiterverarbeitung von Lebensmitteln und gute Kenntnisse in hygienischen Anforderungen in der Lebensmittelindustrie.
  • Einschlägige Berufs- und Führungserfahrung in einem internationalen Umfeld und die Fähigkeit als guter Kommunikator Netzwerke innerhalb der OSI Matrix Organisation zu schaffen, was die Abteilungen Sales, Supply Chain Management, Produktion und Product Development einschließt
  • Fundiertes Wissen in verschiedenen Qualitätsmanagementstandards zur Qualitätssicherung, wie HACCP, IFS, BRC und gängigen Kundenanforderungen und haben bereits internationale Auditierungen selbstständig durchgeführt (GFSI)
  • Sie kennen die relevanten gesetzlichen Vorschriften in der Lebensmittelverarbeitung
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit auf allen Ebenen in deutscher und englischer Sprache
  • Reisetätigkeiten innerhalb Europas empfinden Sie als Bereicherung

Was wir bieten

Wir sind ein Unternehmen mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und einer ausgeprägten Kunden­orien­tierung in einem speziellen Markt. Wir wissen, dass das Engagement unserer Mitarbeiter die Basis unseres Erfolges ist. Daher fördern wir Sie, indem wir Ihnen schnell Verantwortung übergeben und Sie entsprechend Ihrer Talente weiterentwickeln.
  • Frau Veronika Wieland-Kolumban
  • HR Manager
  • +49 821 25 285 322